Aktuelles
In eigener Sache:
 
Immer wieder erreichen mich Mails von Menschen, die Hilfe und Unterstützung suchen, Beratung oder eine Meinung suchen, oder mir einfach etwas mitteilen wollen.
 
Ich freue mich über all diese Mails sehr. Sie zeigen mir, dass meine Arbeit wirkt und Menschen erreicht.
 
Leider fehlt mir aber oft die Zeit, mich um diese Mails angemessen zu kümmern - ich schiebe sie auf die "lange Bank" - und stelle dann nach Monaten fest, dass ich immer noch nicht geantwortet habe.
 
Ich bitte dafür um Entschuldigung, und weiss, dass es einfach nicht anders werden wird. Deswegen als Faustregel: habt ihr nach einem Monat keine Rückmeldung, schickt mir die Mail nochmal, wenn es noch aktuell ist, und ihr gerne eine Antwort hättet.
 
Ansonsten seid euch sicher: ich lese _alle_ Mails, aber ich komme schlicht zunehmend nicht zum antworten.
 
Glück auf.

Letzte Blog Einträge

Kölner Nacht der Schande: es ist komplex

Es gibt nicht den einen Grund zu dem was in der "Kölner Nacht der Schande" passiert ist, auch wenn es sich...

weiter lesen ...