... für Institutionen

Bei intensivpädagogischen Maßnahmen zeigt sich der Bedarf passgerechter und aussagekräftiger Diagnostik – trotz bereits vorliegender Gutachten von Kliniken und Ärzten?

Sie brauchen Einschätzungen zur Selbst- oder Fremdgefährdung, z.B. bei Suizidandrohungen?

In der Zusammenarbeit mit anderen Stellen zeigt sich die Notwendigkeit einer dritten, externen Meinung?

Gemeinsam besprechen wir, in welcher Form ich Sie einzelfallbezogen unterstützen kann.

Gerne komme ich dabei auch Ihren Wünschen nach Supervision, Coaching oder kollegialer Fallberatung der Fachkräfte nach!


Basis der Zusammenarbeit ist dabei gegenseitige Wertschätzung und Vertrauen – unter Anerkennung der jeweiligen Aufgabe.

Letzte Blog Einträge

Kölner Nacht der Schande: es ist komplex

Es gibt nicht den einen Grund zu dem was in der "Kölner Nacht der Schande" passiert ist, auch wenn es sich...

weiter lesen ...