Links

Es gibt im Internet natürlich viel mehr Interessantes als meine Webseite. Seien es Projekte oder Inhalte von mir - oder Seiten Dritter, die ich empfehlen möchte. Hier ist Beides gesammelt und wird fortgeschrieben. Und wem hier was an Links fehlt, der melde sich bei mir.

Haftungshinweis:  Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Bartozeug (zum Seitenanfang)

Als quirliger Geist bleibt es nicht aus, dass ich noch Projekte habe, die nicht Teil dieser Homepage sind. Geschriebenes ist dabei in Medien und Blogs zu finden, Gesprochenes in den Podcasts. Wer an Studien teilnehmen will, ist hier genau richtig - und wer dann immer noch nicht genug von mir hat, kann sich auch gerne weitere Profile von mir anschauen. 

 

Medien (zum Seitenanfang)

Was ich für BILD Ruhrgebiet geschrieben habe, ist zwar vor allem gedruckt erschienen, aber einige Artikel von mir sind immer noch online zu finden.

Das Ruhrgebiet ist für mich mehr als der Ort an dem ich zufällig lebe, weswegen ich für Ruhrgestalten ebenso schreibe wie für das TOP-Magazin Dortmund.

Relativ regelmäßig tippe ich etwas für das humanistische Portal wissenrockt.de - gedruckt findet man meine Artikel zum Humanismus im diesseits-Magazin.

Skeptischer Natur sind meine Beiträge für den GWUP-Blog und die Vereinszeitschrift SKEPTIKER.

Bereits zweimal wurde etwas von mir in der Wirtschaftspsychologie aktuell veröffentlicht.

Einzelne Artikel habe ich geschrieben für die Magazine P.M., die junge Welt, Psychologie heute und das Freimaurermagazin Winkelmaß.

Im April 2013 wurde ich in den Adelsstand erhoben, irgendwie, und schreibe nun regelmäßig für die Ruhrbarone.

 

Blogs (zum Seitenanfang)

Rede und Gegenrede zu aktuellen Themen sind bei 2000zeichen.de zu finden.

 

Podcasts (zum Seitenanfang)

Gemeinsam mit zwei sehr geschätzen Psychologenkollegen lade ich in unregelmäßigen Abständen zum Psychotalk, der auch Präsenzen bei Facebook und Twitter hat.

Meiner Liebe zum Ruhrgebiet fröhne ich im PottCast - dem Podcast für den Ruhrpott, mit Verknüpfungsmöglichkeiten bei Facebook und Twitter.

Ein Podcast der anderen Art - einer wahnsinnigen, diskordianischen, chaotischen - ist der Bartocast. System als Chaos. Chaos als System. Einfach mal reinhören. Und nicht aufgeben. Auch bei Twitter und Facebook.

Zusammen mit der Podcast-Ikone riotburnz diskutierte ich einst im BullShitDetector über die Fragen von Wahrheit, Wissenschaft und Wohlgefühl.

Während der BullShitDetector zunächst Geschichte ist, podcasten Rio und ich aus wechselnden Kneipen, zwei Jungs an den Bierfässer dieser Welt - das Ganze heisst passenderweise AmZapfhahn - wie alles samt Twitter und Facebook.

Alle Podcastformate auch zum Download bei iTunes!

 

 

Aktuelle Studien (zum Seitenanfang)

Derzeit führe ich folgende Untersuchungen online durch:

Fragebogen zur Bekanntheit von Verschwörungstheorien

Fragebogen zur Zustimmung zu Verschwörungstheorien

Deutsche Fassung der Transliminalitätsskala

 

weitere Profile (zum Seitenanfang)

Ich freue mich über Vernetzung auf facebook und xing, und bin auch bei twitter zu finden! Fotos und Bilder von mir können Sie bei flickr einsehen. Ein ausführliches Portrait meiner skeptischen Einstellungen findet sich in der fünften Folge des Podcasts "Skeptoskop" (Januar 2012).

 

 

 

Bartos Empfehlungen (zum Seitenanfang)

Das Internet bietet ein riesiges Informationsangebot. Nachfolgende Blogs, Internetseiten und Podcasts sind "bartogeprüft" und werden von mir empfohlen, was jedoch nicht zwangsläufig bedeutet, dass ich mit den dort vertretenen Meinungen übereinstimme. Natürlich empfehle ich auch alle Medien, für die ich was mache!

 

Blogs (zum Seitenanfang)

Leserdoktor: Betrachtungen eines Geschichtsdoktors

Wahrsagercheck: Ein Mathematiker widmet sich seit Jahren der Zukunftsdeutung

 

Internetseiten (zum Seitenanfang)

Buntfunk: Ein recht anarchistisches, größenwahnsinniges und bodenständiges Fernsehprojekt.

Ghosthunter NRW: dem Übernatürlichen auf der Spur - zwar nicht immer mit mir einer Meinung, aber im wertschätzenden Austausch.

Luups: eine Agentur die sich um Gutscheinbücher kümmert. Und tolle Jutetaschen. Und Science Slams.

Psiram: das ehemalige EsoWatch - ein kontrovers zu betrachtendes Projekt, das aber viele gut recherchierte Infos bereit hält.

 

Podcasts (zum Seitenanfang)

Hoaxilla: der skeptische Podcast aus Mün.., äh, Hamburg von meinen Freunden der Hoaxmistress und dem Hoaxmaster.

Letzte Blog Einträge

Kölner Nacht der Schande: es ist komplex

Es gibt nicht den einen Grund zu dem was in der "Kölner Nacht der Schande" passiert ist, auch wenn es sich...

weiter lesen ...