Blog

Sheng-Fui - die fernöstliche Leere

Wenig ist bisher über die religiösen Bewegung des "Sheng-Fui" bekannt. Von vielen wird Lorenz Meyers Glaubenssystem als Spaßreligion eingestuft. Und so sollte das nachfolgende Interview beides tun: aufklären und Spaß bereiten. Sektengründer Meyer gibt Auskunft über seinen Glauben, das Universum, den Weltuntergang und Sandalen.

Dabei widmen wir uns zunächst den Rahmendaten des Sheng-Fui, sprechen über die Missionierungsbemühungen, Anfang und Ende der Welt, das Verhältnis zu Frauen, den Erfolg der Pastafaris, Schnittmengen zum Diskordianismus und schließlich über die Abspaltung "Feng-Shui". Ausserdem interessant: der große Chi-Atlas!

Viel Spaß!

 

Lorenz Meyer, Sie sind das Oberhaupt der religiösen Bewegung "Sheng - Fui". Handelt es sich dabei um eine Stifterreligion? (nach oben)

Bei Sheng Fui handelt es sich im reinsten Wortsinn um eine Stifterreligion, denn einer der ersten Inititaoren unserer Religionsgemeinschaft ist damals mit der Vereinskasse stiften gegangen, um mit unserem Vereinsvermögen die gegnerische Konkurrenzsekte "Feng Shui" aufzubauen. Eine Schmach, die bis heute auf uns lastet und leider immer noch ungesühnt blieb...



Wie kamen Sie zum Sheng-Fui? Wie können Anhänger beitreten?

(nach oben)

Zum Sheng Fui bin ich auf Sandalen gekommen, genauer gesagt über meine erste Pilgerreise: den berühmten "Sandalenweg nach Lan Tao." Die Sandale gehört bekanntermaßen zu den ältesten Fußbekleidungen und ist Sinnbild der Besitzergreifung und Herrschaft. Die historisch älteste Schuhform überzeugt durch ihre konstruktionsbedingte Schlichtheit und zeichnet sich durch eine immense Luftigkeit und Leichtigkeit aus. Sandalen waren seit jeher Zeichen weltlicher Macht und herrscherlicher Würde und nur der jeweiligen Oberschicht vorbehalten. So trugen bereits die Herrscher der frühen Tang-Dynastie, aus der auch der Philosoph Tse-Tang, der Ältere entstammt, prächtige Sandalen mit nach vorne und hinten gebogenen Spitzen. Das kostbare Schuhwerk wurde den chinesischen Kaisern nach deren Ableben sogar mit ins Grab gegeben, auf dass diese “auf den Sandalen immerwährender Freude wandeln mögen“.
Aus dieser Zeit gründet die berühmte Pilgerreise ins chinesische Lan-Tao, die jeder Sheng-Fui-Jünger einmal im Leben angetreten haben muss. Zu einem jedes Jahr wechselnden Termin, der nach dem Mondkalender fest gelegt wird, pilgern Sinnsuchende weltweit in die kleine chinesische Ortschaft Lan-Tao, um dort während eines feierlichen Rituals eine Sandale zu hinterlassen. Vom Pilgerweg zurück kehrende sind leicht zu erkennen: Der Rückweg wird traditionell mit einem beschuhten und einem unbeschuhten Fuß angetreten.

Zur Frage des Beitritts in unsere Sekte: Ähnlich wie andere Religionen (Tupperware, Amway, Herbalife, Avon etc.) führen wir unsere Missionierungsarbeit bei sogenannten Hausparties durch. Dies hat den großen Vorteil, dass im direkten Gespräch von Angesicht zu Angesicht auch delikate Fragen (wie der nach Delikatess-Mayonnaise) geklärt werden.


Wie ist Ihre Religion strukturiert? Wie viele Anhänger hat Sheng-Fui?

(nach oben)

Im juristischen Sinne sind wir als Grenzwissenschaftliche Gebietskörperschaft öffentlichen Rechts einzuordnen. Steuerechtlich hat man uns als Spiritistisch-Satanischen Sprengel eingestuft, wogegen wir derzeit vor dem Verwaltungsgericht Aschaffenburg klagen. Die Sheng Fui Church of Germany ist organisatorisch in Radionisch-Reinkarnierte Regionalverbände (RRR) aufgeteilt, die wiederum in Psychokinetisch-Pulsierende Provinzen (PPP) und Bioenergetisch-Buddhistische Bezirke (BBB) untergliedert sind. Auf internationaler Ebene sind wir bekannt geworden durch die Gründung der Wise Tantra Foundation (WTF).

Unsere Mitglieder rekrutieren wir über modernste Methoden des Multi-Level-Marketing. Dabei kommen uns unsere Erfahrungen beim Aufbau von Strukturvertrieben zugute, die wir in der Vergangenheit im Finanz- und Versicherungswesen machen konnten (Top-Produkte: Die über die Wiedergeburt hinausreichende Lebensversicherung sowie die erste Sterbegeldversicherung mit Reinkarnations-Flatrate).

Über die Anzahl der vorhandenen Sheng-Fui-Anhänger ist zu sagen, dass diese im niedrigen einstelligen Bereich liegt und sowohl Wohnanhänger mit starrer Achse als auch mehrachsige Anhänger mit gelenkter Vorderachse umfasst. Um etwaigen Nachfragen vorzubeugen, möchte ich anmerken, dass das Gewicht der Anhänger und das unserer Zugfahrzeuge wohl aufeinander abgestimmt sind und den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

  

Eines der heiligen Bücher des Sheng-Fui. Quelle: Lorenz Meyer

 

Was ist der zentrale Inhalt von Sheng-Fui? Gibt es Feiertage? (nach oben)

Das Philosophiesystem wie es erstmals vom Weisen Chen Hsien Yu aufgebaut wurde, ist nach den Symbolen "Sheng" für die Kraft des Verstandes und die Weisheit und "Fui", für Liebesmacht und Wollust bezeichnet. Als es um die Verwestlichung und damit auch kommerzielle Ausbeutung dieses wohl ältesten bekannten Philosophiesystems ging, hat man – reichlich plump und einfallslos – lediglich die Anfangsbuchstaben vertauscht: so wurde aus Sheng Fui das neue Feng Shui… Der zentrale Inhalt von Sheng Fui wird am besten an unserem Motto ersichtlich: "Sheng Fui - Ein erfülltes Leben dank fernöstlicher Leere."
Zur Frage nach dem Feiertag: Für uns ist jeder Tag ein Feiertag, was mitunter ziemlich anstrengend sein kann, aber zum Glück jedesmal in den Feierabend mündet.

Wie steht Sheng-Fui eigentlich zur Missionierung - insb. in Nauru, der Westsahara und Grenada? (nach oben)

Wie ich sehe, haben Sie Kenntnis von unserem Missionierungsprogramm bekommen, was nicht nur Nauru, die Westsahara und Grenada, sondern auch Helgoland umfasst. In den genannten Ländern wollen wir nach erfolgter Missionierung durch Volksabstimmungen den Anschluss zum Esowealth of Nations bewirken, der uns einen Platz in der UNO sichert. In einem zweiten Schritt werden wir einen Platz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen anstreben und die Vertreter der Mitgliederstaaten des Sicherheitsrats zum Tragen von Sicherheitsschuhen und dem Anlagen von Sicherheitsgurten während der Tagungen auffordern.



Evolution, Schöpfung oder ein quantisches Schaumbad? Was sagen Sie: wie ist die Welt entstanden? (nach oben)

Im Sheng Fui sind wir der festen Überzeugung, dass die Planeten unseres Sonnensystems aus Buddhas Bauchnabelflusen bestehen. Und solange sich Buddha weiterhin so gut ernährt wie bislang (bevorzugte Leibspeise: Buddhacremetorte), werden immer wieder neue Sterne am Firmament erscheinen.



Wir Diskordianer wissen, dass die essentielle Bedeutung des "Sacred Chao" 5 Tonnen Flachs sind. Wie steht Sheng-Fui dazu? (nach oben)

Da wir seit Jahrhunderten sowohl von staatlichen als auch von kirchlichen und anderen weltanschaulichen Vertretern verfolgt und regelmäßig in Misskredit gebracht werden, stehen wir anderen Religionsgemeinschaften gemäß unseres Mottos "Keine Toleranz der Intoleranz" misstrauisch bis abwertend gegenüber. Beim Diskordianismus, bei dem es sich bekanntermaßen um eine Glaubensgemeinschaft um die griechische Göttin der Zwietracht und des Streits namens "Eris" handelt, sieht die Sache etwas anders aus. So ist das "Sacred Cao" dem Yin-Yang-Symbol unserer fernöstlichen Leere nicht nur ähnlich, sondern ist in seiner ursprünglichen Bedeutung laut Aussagen des Diskordianischen Papstes auf fünf Tonnen Flachs zurückzuführen. Dieser Umstand findet unsere vollste Sympathie, denn flachsen tun wir auch gerne.

 

  

In der Symbolen der Diskordianer spielen die 5 und die 23 eine besondere Rolle. Quelle: Bartoschek


Die Pastafaris haben unlängst einen großen Erfolg in Österreich hinsichtlich der religiösen Toleranz gefeiert. Gibt es eigentlich eine traditionelle Kleidung in Ihrer Religion? (nach oben)

Bei den Pastafaris handelt es sich um die fanatischen Mitglieder der "Church of the Flying Spaghettimonster". Als harmloser Studentenulk begonnen hat sich die Vereinigung zu einer fundamentalistischen und menschenverachtenden Sekte entwickelt und ist von bedeutender wirschaftlicher und juristischer Macht. So ist kaum jemandem bewusst, dass alle Autoren von Kochbüchern mit Nudelrezepten bzw. deren Verlage eine Lizenzgebühr an die "Kirche" entrichten müssen. Selbst Lauf-Veranstaltungen wie der berühmte New-York-Marathon müssen sich ihre Pasta-Party (natürlich kostenpflichtig) bei den Pastafaris absegnen lassen. Die Church of the Flying Spaghetti Monster verfügt über ein Heer gut ausgebildeter Rechtsanwälte, die für ihre ruppigen Methoden berühmt sind und nun die österreichischen Behörden gezwungen haben, ein Nudelsieb als Kopfbedeckung bei behördlicherseits vorgeschriebenen Lichtbildern zu akzeptieren. Wir setzen auf ein friedliches Miteinander und lehnen derart repressive Methoden ab. Unsere fernöstlich-pazifistische Gesinnung trägt Früchte: Als ich bei der Beantragung meines neuen Führerscheins die typische Kopfbedeckung des Sheng Fui getragen habe, ist dies von der Sachbearbeiterin nicht nur toleriert worden, sondern ich bin für mein modisches Empfinden und ausgeprägtes Gefühl für Stilsicherheit ausdrücklich gelobt worden: "Die Klangschale auf dem Kopf steht Ihnen ausnehmend gut, Herr Meyer!"


Die Mehrheit der Deutschen hängt einer Religion an, die in ihrem heiligen Buch verkündet: "Dass eine Frau lehrt, erlaube ich nicht, auch nicht, dass sie über ihren Mann herrscht; sie soll sich still verhalten." Hand auf Herz: das ist doch OK, oder? (nach oben)

Mit Verlaub gesagt: Die Heilige Schrift des Sheng Fui führt dazu weitaus mehr und treffendere Textstellen auf. Wegen des knapp bemessenen Raums möchte ich hier nur fünf Sentenzen aus dem Schatz philosophischer Gedankensplitter des großen asiatischen Gelehrten und Weisen des Sheng Fui Tse-Tang, der Ältere anfügen:

* Eine böse Ehefrau ist der Schatten eines Mannes im Dunkel der Nacht. (Tse-Tang, der Ältere)
* Frauen können vortrefflich den Wohlstand ihres Gatten teilen, nicht jedoch dessen Armut. (Tse-Tang, der Ältere)
* Wo eine Frau redet, muss der Verstand schweigen. (Tse-Tang, der Ältere)
* Bedenke vor Deiner Vermählung: Leid und Mühsal ertragen können, macht einen guten Mann. (Tse-Tang, der Ältere)
* Frauen und Tatamimatten sind am besten solange sie neu sind. (Tse-Tang, der Ältere)


Ende nächsten Jahres kommt ja das Ende der Welt. Gut oder Schlecht?

(nach oben)

Es war schon lange klar, dass die erste Staffel von "Welt" einmal zu Ende gehen würde. Doch Insider wissen, dass das traditionsreiche Filmunternehmen "Universum" bereits die zweite Staffel abgedreht hat und die neuen Episoden direkt am Anschluss in unserem irdischen Lichtspieltheater zeigen wird.

 

 

 

Unverzichtbar: der große Chi-Atlas

Quelle: Lorenz Meyer 


Wie ist eigentlich Ihr Verhältnis zu Feng-Shui, brüderlich wie das der drei großen monotheistischen Religionen - oder noch schlimmer? (nach oben)

Da wir uns derzeit in mehreren parallel stattfindenden rechtlichen Auseinandersetzungen mit der Feng-Shui-Sekte befinden, können wir über unser Verhältnis zu den gegnerischen Fanatikern leider nichts sagen. Eins sei jedoch erklärt: Am Ende des Streits wird die sogenannte Lehre der 5 Elemente (nämlich Erde, Metall, Wasser, Holz und Feuer) endlich um das sechste Element (Stein) erweitert sein. Außerdem werden die steuerrechtlichen Privilegien der Feng-Shui-Berufspendler ein für allemal der Vergangenheit angehören.



Was sollten wir noch in jedem Fall über Sheng-Fui wissen? (nach oben)

Von Interesse dürfte sein, dass Die Heilige Schrift des Sheng Fui als einziges Buch auf Amazon rezensiert werden darf und soll, ohne es gekauft, geschweige denn gelesen haben zu müssen. Einzig und allein auf spiritueller Intuition beruhend wie es bereits mehr als 30 glückliche Nicht-Leser getan haben.

Vielen Dank für das Interview!

Zurück


Kommentare

28.04.2017

free recharge tricks

In this example, the free recharge tricks links to the URL WWW.lootmasala.com. In this example, the free recharge tricks links to the URL WWW.lootmasala.com.

Letzte Blog Einträge

Kölner Nacht der Schande: es ist komplex

Es gibt nicht den einen Grund zu dem was in der "Kölner Nacht der Schande" passiert ist, auch wenn es sich...

weiter lesen ...